Vorderbad - Mittelalterliche Badestube

Das Vorderbad wurde 1592 erstmals schriftlich erwähnt, war aber schon lange vorher in Betrieb.

Direkt am Stadtbach betrieb die Stadt Braunau am Inn im Mittelalter drei Badeanlagen: das VORDERBAD, das MITTERBAD und das HINTERBAD.

Die noch heute vorhandenen Gebäude stehen am Stadtbach, der damals das Wasser für die Badeanlagen lieferte. Das Vorderbad in der Färbergasse 13 wird von Mitterbad und Hinterbad lediglich durch die Brücke "Am Berg" getrennt. Die Vorderbad-Badeanlage wurde vom Anfang des 16. Jahrhunderts und bis zum späten 18. Jahrhundert betrieben.

In Österreich ist diese Badestube einzigartig. In Mitteleuropa gibt es nach bisherigem Wissensstand nur in Crailsheim und in Wangen im Allgäu museal erschlossene Badestuben. Über Schautafeln und Hörstationen wird man beim Rundgang über die Geschichte informiert.
Öffnungszeiten
Dienstag - Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr
Ruhetag: Montag

Bei größeren Gruppen, Schulen etc. ist eine Voranmeldung notwendig!
Dauer einer Führung ca. 30 Minuten.
Eintritt/Preis
Einzelkarte für Erwachsene: € 2,00, Kinder über 6. Jahren € 1,00.
Ermäßigungen
Kombi Ticket
Herzogsburg-Vorderbad-Glockengießerei/Heimathaus

Erwachsene 4,30 Euro
Senioren ab 20 Personen 3,70 Euro
Gruppen ab 20 Personen 3,80 Euro
Kinder ab 6 Jahren 2,70 Euro
Kontakt
Vorderbad - Mittelalterliche Badestube
Färbergasse 13
5280 Braunau, Österreich

Tel.: +43(7722) 808 231
Kultur & Events Museen & Kirchen Schaubetriebe Sport Ranshofen Parks & Plätze Individual-Packages
Lage auf der Karte
Wetter
Teilweise bewölkt Heute
Teilweise bewölkt
11°C bis 27°C
Gewitter Dienstag Gewitter Mittwoch
13°C bis 29°C
17°C bis 23°C
Meist bewölkt Donnerstag Vereinzelte Gewitterregen Freitag
16°C bis 24°C
12°C bis 26°C
Teilweise bewölkt Samstag Vereinzelte Gewitter Sonntag
13°C bis 27°C
15°C bis 23°C
Newsletter