Fischen

Angeln Inn-Braunau

Im Fischereirevier Inn-Braunau ist der Fischartenreichtum vielfältig, wenngleich viele Arten durch gezielte Besatzmaßnahmen gestützt werden müssen.

Das Fischereirevier Inn-Braunau erstreckt sich über die politischen Bezirke Braunau und Ried. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um folgende Gewässer:
  • Der Innfluss von der Salzachmündung bis zur Antiesenmündung mit seinen Nebengewässern.
  • Die Enknach.
  • Mehrere Baggerseen in den Gemeinden Mühlheim und Mining.
  • Kleine Bäche und Gerinne.
  • Private Teichanlagen und Fischzuchtbetriebe.
Insgesamt gibt es im Fischereirevier Inn-Braunau zirka 160 eigenständige Fischereirechte.

Beliebte Angelplätze befinden sich unter der Stadtmauer im Bereich der Enknachmündung. In erster Linie wird hier auf Brachsen und Forellen geangelt.

Mit viel Geduld und Ausdauer hat man hier aber auch eine Chance auf einen kapitalen Hecht oder Huchen.
Kontakt
SAC Mattig
Tel.: +43 (7722) 68741

Kartenverkauf

Kontakt
Herr Hauser
Salzburger Straße 5
5280 Braunau, Österreich

Tel.: +43(7722)62909
Web: Link
Kultur & Events Museen & Kirchen Schaubetriebe Sport Ranshofen Parks & Plätze Individual-Packages
Lage auf der Karte
Wetter
Meist bewölkt Heute
Meist bewölkt
6°C bis 17°C
Bewölkt Samstag Regen Sonntag
9°C bis 17°C
8°C bis 11°C
Vereinzelte Gewitter Montag Vereinzelte Gewitter Dienstag
6°C bis 10°C
7°C bis 11°C
Meist bewölkt Mittwoch Teilweise bewölkt Donnerstag
6°C bis 12°C
5°C bis 15°C
Newsletter